4. Tag von Grainbrunn nach Senftenberg über Lichtenau

Gemeinde Sallingberg, Pfarre Sallingberg, Bezirk Krems-Land

Information

Gemeinde Sallingberg - Grainbrunn  Gemeinde Lichtenau 

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt: Gasthaus Pritz Grainbrunn 15, 3524 Grainbrunn
Tagesziel: Senftenberg
Distanz: 27,6 km
Gehzeit: 07:24 bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 3,7 km/h
Höhenunterschied: 150 m im Anstieg, 670 m im Abstieg

An diesem Tag wird die längste Strecke von allen Wandertagen zurückgelegt. In Anbetracht der Gesetzmäßigkeit sind wir am 4. Tag voll motiviert. Da es fast nur bergab geht, soll auch dies zu bewerkstelligen sein, ohne Schaden zu tragen. Es gibt auch genug Stationen und Eindrücke am Weg, die uns ablenken und für die es wert ist, so weit zu gehen.
Wir starten Richtung Osten, links an Gloden vorbei, nach Engelschalks dabei kommen wir direkt zur großen Linde, mit dem Kreuz des ehemaligen heiligen Bründls. Wir halten uns rechts Richtung Ebergersch, ca. ein halber Kilometer den unmarkierten Weg folgend. Im Ort angekommen, geht es über Ladings nach Lichtenau. Nun haben wir bereits 11 Kilometer des Weges geschafft. Jetzt ist es Zeit für eine Erfrischung und Labung. Wieder Richtung Osten folgt Brunn am Wald, mit dem fantastischen Karikaturgarten. Nächste Station ist Loiwein mit dem Florianibrunnen und etwas unterhalb zu finden ist die Grotte. Nun geht es Richtung Untermeisling, durch den Wald - bergab gute 5 Kilometer. In Untermeisling angekommen erwartet uns die Große Krems für eine Erfrischung und Abkühlung. Ab jetzt führt der Weg die restlichen 8 Kilometer bis Senftenberg immer am linken Ufer der Großen Krems entlang.

Tour

More in this category: Engelschalks - Heiliges Bründl »

Leave a comment

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.